Angebote zu "Südlichen" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Hemmler, P: Kochbuch Südliche Weinstraße
67,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im südlichsten Teil von Rheinland-Pfalz, direkt an der Grenze zu Frankreich, liegt der Landkreis Südliche Weinstrasse. Im Norden grenzt er an das Stadtgebiet von Neustadt, im Osten an den Rhein-Pfalz-Kreis und den Landkreis Germersheim. Westlicher Nachbar ist der Landkreis Südwestpfalz. Im Herzen der Südlichen Weinstrasse befindet sich die kreisfreie Stadt Landau. Die Region von Maikammer bis zum Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach, der Pforte zum Elsass, ist in der Tat ein 'Paradies'. Die Südliche Weinstrasse ist reich an Traditionen und Schätzen der Natur. Könige und Kaiser hatten einst diese Landschaft ins Herz geschlossen und liessen sich von ihrem natürlichen Charme verzaubern. In dieser Landschaft mit südländischem Flair herrscht das mildeste Klima Deutschlands. Trauben, Nüsse, Zitronen, Mandeln, Esskastanien, Feigen, Tabak und Mais gedeihen hier in üppiger Fülle. Das fruchtbare Rebland der Region bringt es auf mehr Sonnentage als jede andere Landschaft im Bundesgebiet und Landau ist immer noch die grösste Weinbaugemeinde Deutschlands. Peter Hemmler hat mit Unterstützung der LandFrauen des Kreisverbandes Südpfalz 150 regionaltypische, traditionelle und zeitgenössische Rezepte sowie eigene Kreationen zusammengetragen. In Geschichten und Anekdoten wird dem Leser zusätzlich Wissenswertes über die Region vermittelt. Während zahlreicher Reisen durch die Südliche Weinstrasse hat der Autor die wunderschöne Landschaft und kulturelle Ereignisse in Bildern eingefangen. Dieses Buch präsentiert in mehr als 250 Fotografien, wie die Menschen hier leben, arbeiten und feiern.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Der Rebenwolf
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Horror in der Pfalz! In einem Weinberg irgendwo zwischen Neustadt und Landau wird bei Vollmond die verstümmelte Leiche einer jungen Frau entdeckt –zerfetzt von riesigen Zähnen oder Klauen! Tillmann Grosch und Frank Passfeller, Sonderkommissare der geheimen SK 66 des BKA, reisen in die Pfalz, um das blutige Rätsel zu lösen. Doch die Bürger des rückständigen Weinbaudörfchens Kottler erweisen sich als verschroben und alles andere als auskunftsfreudig. Wer oder was steckt hinter dem Vollmond-Massaker? Zeigt das bei Nacht und Nebel gemachte Handy-Video eines Anwohners tatsächlich den fürchterlichen Rebenwolf, eine mythische Schreckgestalt, die hier vor über hundert Jahren ihr Unwesen getrieben haben soll? Kann eine nächtliche Weinverkostung Licht in einen Fall bringen, der undurchsichtiger scheint als ein Dornfelder Barrique? Bizarrer und provokanter als der legendäre TV-Tatort 'Tod im Häcksler' – der etwas andere Pfalz-Krimi! Das Grauen geht um an der Südlichen Weinstraße: Zwischen den Rebstöcken eines abgelegenen Wingerts wird eine verstümmelte Frauenleiche gefunden. Ihr Körper weist Verletzungen auf, die von den Zähnen oder Klauen eines wilden Tiers zu stammen scheinen – eines Tiers jedoch, das der modernen Zoologie völlig unbekannt ist! Als in der folgenden Nacht in einem angrenzenden Weinberg eine wolfsartige Kreatur mit leuchtenden Augen gesichtet wird, schaltet sich die geheime SK 66 des BKA ein. Tillmann Grosch und Frank Passfeller, Spezialisten für die Aufklärung mysteriöser Begebenheiten, reisen in das pfälzische Weinbaudorf Kottler, um den Mordfall aufzuklären. Doch die Ortschaft erweist sich als rückständiges Kaff, seine Bewohner als verschroben und feindselig. Welcher der zahlreichen Winzer hat nicht nur den Schlamm seines Weinbergs an den Gummistiefeln, sondern auch Dreck am Stecken? Bei ihren Nachforschungen in Wirtshäusern, Wingerten und Weingütern stoßen die Sonderkommissare auf historische Berichte über eine mythische Schreckgestalt, die hier vor über hundert Jahren umgegangen sein soll. Ist der fürchterliche Rebenwolf zurückgekehrt, um die Region erneut in Angst und Schrecken zu versetzen?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot